Videosprechstunde

Liebe Patientin, lieber Patient,

aufgrund der aktuellen COVID-19-Ausbreitung biete ich Ihnen auch gerne eine Videosprechstunde an. Um diese zu Nutzen müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Laden Sie die Einwilligungserklärung für die Videosprechstunde bitte herunter unterzeichnen sie diese und senden Sie diese mit einer Fotographie der zweiten Seite per E-Mail zu. Bitte füllen Sie insbesondere Ihre E-Mail-Adresse gut leserlich aus, da Sie eine Einladung mit Ihrem persönlichen Zugangscode per E-Mail erhalten werden.
  2. Vereinbaren Sie wie gewohnt telefonisch oder per Mail einen Termin für meine Praxis, mit dem Hinweis, dass Sie den Termin als Videosprechstunde wahrnehmen möchten.
  3. Vor der Videosprechstunde sende ich Ihnen einen Link per E- Mail zu. Zur vereinbarten Zeit starten Sie bitte diesen Link in Ihrem Browser durch Anklicken oder Kopieren in die Adresszeile. Sie werden automatisch in die Videosprechstunde weitergeleitet.

Eine Installation von Software ist nicht notwendig, allerdings müssen Sie dem Browser den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon Ihres Endgerätes erlauben.